IAV setzt im Qualitätsmanagement auf DHC VISION

Saarbrücken, 06.01.2015
DHC vision

Sicherstellung der Informationssicherheit hat höchste Priorität

IAV, einer der führenden globalen Entwicklungspartner der Automobilindustrie, setzt das integrierte Managementsystem DHC VISION zur software-technischen Unterstützung seiner Audits ein. Abgebildet werden Norm-übergreifend alle Auditthemen, die für IAV umgesetzt werden müssen. Dazu zählen Qualitätsmanagement (ISO 9001), Informationssicherheit (ISO 27001) und auch Akkreditierungen nach ISO 17025, aber auch Lieferantenaudits nach VDA 6.3
Die Integration weiterer Managementsysteme ist geplant. Die Audits werden international durchgeführt.

 

IAV als eigenständiger und anerkannter Entwicklungspartner für die Automobil- und Zulieferindustrie setzt Maßstäbe bei der Qualität. An jedem Standort weltweit sind IAV-Experten dafür verantwortlich, die hohen selbstgesetzten Standards, internationale Normen und kundenspezifischen Anforderungen einzuhalten. Das Erreichen und der Erhalt notwendiger Zertifizierungen und Akkreditierungen sind daher eine Selbstverständlichkeit. Nur die vollständige Erfüllung aller Anforderungen schafft das notwendige Kundenvertrauen und garantiert den Geschäftserfolg. Die Verwaltung externer Audits und die Nachverfolgung der daraus resultierender Maßnahmen wird mit dem DHC VISION Audit Manager durchgeführt.

 

Zur Unterstützung der operativen Prozesse des Informationssicherheits-Managementsystems (ISMS) führt IAV den DHC VISION Information Security Manager ein. Alle IAV Standards zur Informationssicherheit können so mit DHC VISION überwacht werden sowie global und zentral elektronisch dokumentiert.
DHC VISION unterstützt dabei die Fachabteilungen bei der ISMS-bezogenen Risikoanalyse. Durch die Fokussierung auf die kritischen Prozesse, können Aufwand und Kosten auch bei hohem Qualitätsanspruch im Rahmen gehalten werden.

 

Astrid Eckhardt, Qualitätsmanagerin: „Entscheidend für IAV bei der Systemauswahl war die Erfüllung aller gängigen Standards sowie die Flexibilität bei der Umsetzung der IAV-spezifischen Anforderungen“.

 

IAV – Ihr Partner für Automotive Engineering

IAV ist mit mehr als 5.000 Mitarbeitern einer der weltweit führenden Engineeringpartner der Automobilindustrie. Das Unternehmen entwickelt seit über 30 Jahren innovative Konzepte und Technologien für zukünftige Fahrzeuge. Zu den Kernkompetenzen gehören serientaugliche Lösungen in allen Bereichen der Elektronik-, Antriebsstrang- und Fahrzeugentwicklung. Zu den Kunden zählen weltweit alle namhaften Automobilhersteller und Zulieferer. Neben den Entwicklungszentren in Berlin, Gifhorn und Chemnitz verfügt IAV über weitere Standorte in Deutschland, Europa, Asien sowie Nord- und Südamerika.

DHC Business Solutions GmbH & Co. KG

Die DHC Business Solutions mit Hauptsitz in Saarbrücken zählt zu den führenden Anbietern von Softwarelösungen und Consultingleistungen für Qualitäts- und Prozessmanagement sowie Governance, Risk und Compliance im deutschsprachigen Raum. Zahlreiche Unternehmen unterschiedlicher Branchen nutzen DHC VISION als Managementsystem zur Reduktion der zunehmenden Komplexität regulatorischer Anforderungen.

Ihr Ansprechpartner:

DHC Business Solutions GmbH & Co. KG
Kilian Heinz
Landwehrplatz 6-7
D – 66111 Saarbrücken
Tel.: +49 681 / 93 666 – 0
Fax: +49 681 / 93 666 – 33
Mail: kilian.heinz@dhc-gmbh.com
Web: https://www.dhc-vision.com